TREFFEN IM ADVENTURELAND 2012

Der KTM-Club lädt seine Mitglieder wieder nach Marisfeld ins KTM-Adventureland ein. Am 16. und 17. Juni haben wir die vom GCC bekannte Strecke reserviert.

 

 

marisfeld1.jpgmarisfeld2.jpgstreckenbesichtigung.jpg

Wie in den Vorjahren haben wir Samstag und Sonntag vor Ort nicht nur den fast 8 km langen Rundkurs zum Fahren, sondern auch die technische Betreuung vor Ort: In Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen KTM-Händler Bieberbach ist für den Service an den eigenen Maschinen gesorgt. Zusätzlich gibt es einen Profi direkt vom Importeur. Um die Clubmitglieder selbst kümmert sich ein Trainer aus den Reihen der KTM-Werksfahrer, der Fahrtrainings in kleinen Gruppen abhalten wird. Und da hat das KTM-Adventureland eine Menge Aufgaben zu bieten, von dem reinen Motocross-Kurs bis zu dem anspruchsvollen Enduroparcour, den es zu überwinden gilt. Für diese Aufgabe haben wir niemand Geringeren als Deutschlands besten Endurofahrer, Marcus Kehr, gewinnen können!

Doch man muss nicht unbedingt eine Wettbewerbs-Enduro oder -Crosser fahren um hier über die Runden zu kommen. Auch wenig versierte Teilnehmer kommen auf der Natur-Strecke zurecht.

Als besonderes Highlight werden wieder Testmotorräder aus dem KTM-Fuhrpark zur Verfügung stehen. Noch kann man aber nicht sagen, welche Modelle es sein werden, das entscheidet sich kurzfristig anlässlich der Verfügbarkeit der 2013er Produktion!

„Alles kann – Nichts muss“ – lautet das Motto an diesem Wochenende. Wer lieber nur mal (auf seiner Straßentour) vorbeischauen möchte, ist ebenso willkommen wie der Wettbewerbsfahrer, der knallhart trainieren möchte. Das Gelände ist groß genug für alle Aktivitäten. Und die kann man von der Terasse unseres Speisezimmers komplett überblicken.

marisfeld3.jpgmarisfeld4.jpg

Das Rundum-Sorglos-Paket gipfelt natürlich in unserem bewährten All-Inclusive-Angebot: Wir bieten vom Frühstück über Mittagsimbiss bis zum gemeinsamen Grillen (incl. der alkoholfreien Getränke) die komplette Verpflegung! Das alles ist im Preis von nur 40,00 € für unsere Clubmitglieder enthalten (Kinder bis 14 Jahre zahlen 20,00 €).

Eine Anreise ist bereits ab Freitag Abend möglich, auf dem Gelände ist Camping, Zelten oder Wohnmobil/Wohnwagen erlaubt. Zusätzlich gibt es dort auch eine Toilettenanlage und Duschen.

Ein Programm ist am Freitag noch nicht geplant, weil jeder, je nach Arbeit und Anreise individuell eintrifft.

Die Strecke liegt in einem sehr übersichtlichen Talkessel und in ruhiger Lage. Auf und rund um das Gelände gibt es hervorragende Möglichkeiten auch zum Joggen, Wandern, Mountainbiken und Erholen.

Wir hätten nur gerne eine formlose Anmeldung (Telefon, Email, Post), damit wir wissen, wie viele Brötchen wir für das Frühstück auf den Tisch stellen müssen.