Winterflucht

Vom 8. bis 14. Dezember bietet der KTM-Club eine Leserreise in die Türkei an: Vier Fahrtage durch das Taurusgebirge an der türkischen Riviera.

tagestouren.jpg

Ausgangspunkt ist Alanya, direkt an der Mittelmeerküste, im Sommer ein beliebter Badeort. Im Winter der ideale Ausgangspunkt, um bei frühlingshaften Temperaturen dem deutschen Wetter zu entfliehen und sich dem Offroadvergnügen hin zu geben: Auf uns warten 15 (!) EXC-Modelle mit 400 ccm  und 450 ccm, verschiedenster Baujahre. Die 400er für kleingewachsene Fahrer(innen) teilweise sogar tiefergelegt.

Das Ziel ist das Taurusgebirge, das direkt hinter der Küstenlinie anfängt und auf über 1.500 m Höhe führt: Über Feld- und Waldwege, über Schotterpisten, Brandschneisen und Eselspfade, bis zu Steilauffahrten und Bachbetten. Immer wieder spektakuläre Ausblicke – auf der einen Seite bis hinab ins Mittelmeer – auf der anderen Seite bis hoch zu den Gipfeln, die auch erklommen werden (können). So dicht besiedelt auch die Küstenregion ist – nur 5 km weiter im Hinterland ist es eher leer und die Menschen, die dort wohnen, heißen die Offroad-Fahrern willkommen. So lässt sich entspannt und ohne schlechtes Gewissen fahren.

winterflucht_3.jpg

Der einheimische Tourguide Erol ist seit über 15 Jahren in der Region aktiv und kennt nicht nur jeden Stein mit Vornahmen, sondern kann auch die Fahrkünste seiner Gäste einschätzen und die dazu passende Strecken aussuchen. Denn im Mittelpunkt steht einfach, gemeinsam auf den Enduros unseren Spaß zu haben.

winterflucht_14.jpg

Während zu Hause also die Nachtfröste herrschen, kann man in Alanya zum Nachtschwärmer werden. Zumindest aber noch die Sonne auf der Haut spüren, wenn wir zur Mittagszeit in lokalen Gasthäusern einkehren und uns der typischen Küche hingeben. In dieser Zeit kümmert sich das mobile Service-Team schon einmal um die Maschinen, tankt usw. Im Transporter dann auch eventuell benötigte Ersatzteile oder das persönliche Equipment der Teilnehmer.

winterflucht_23.jpg

Am Abend bei Zielankunft in der Basis beim Sonnenuntergang und dem gemeinsamen Bier/Kaffee oder unvermeidlichen Tee noch einmal den Tag Revue passieren zu lassen – so entspannt kann Endurofahren mit dem KTM-Club sein!

winterflucht.jpg

———————————————–

Reiseinfo:

Der KTM-Club-Sonderpreis von 1.440,00 Euro (Nicht-Clubmitglieder 1460,00 Euro) beinhaltet nicht nur den Flug ab München (Änderung Abflughafen für einen Aufschlag von 15 Euro möglich), Transfer zum Hotel, sechs Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (Doppelzimmer mit Halbpension), sondern auch vier geführte Tagestouren, Mittagessen und Getränke auf den Touren, Benzin, Reifen, tägliche Wartung des Motorrades.

Als besondere Leistung für unsere Clubmitglieder gibt es vor Ort noch ein Fahrerhemd unseres Partners Entouro.de (mit dem eigenen Namen aufgedruckt!) und für den Ruhetag (Mittwoch) noch einen Massagegutschein im Hotel.

Im Reisepreis sind bereits alle Kosten rund um die Endurotouren enthalten. Ihr müsst lediglich die Getränke und Sonderwünsche im Hotel, Exkursionen in Alanyas Nachtleben begleichen. Entouro-Reiseversprechen: Keine versteckten Nebenkosten.

Kontakt und Anmeldung bitte bei:  mail@ktm-club.com